Dienstag, 17. Oktober 2017

Licht für die Wichtel



Hallo Ihr Lieben,

ich finde, bei strahlendem Sonnenschein, macht es richtig Spass sich in die Weihnachtsproduktion zu werfen!!! Eigentlich sollte ich auf der Liege liegen und diese Temperaturen genießen, aber für euch verzichte ich darauf doch gerne.


Diese Art Karte wollte ich schon lage mal, muss aber sagen 2 1/2 h Arbeit, sind zur  Massenproduktion einfach nicht geeignet. Schade, denn wenn das Häuschen mit den kletternden Wichteln, im Dunklen strahlt, sieht es herzallerliebst aus. Aber ihr dürft gucken und für meine Nachbarn muss eine andere Idee her.

Kommt gut durch die Woche.


Sonnigste Grüße Elisabeth


P.S. Soooooo viele von euch haben mich angesprochen oder angeschrieben, ob es in diesem Jahr wieder ein Weihnachtskartenwichteln gibt. Leider nein, zeitlich schaffe ich es einfach nicht und bisher ist mir auch nichts weihnachtswitziges über den Weg gelaufen. Natürlich bleibe ich dran, evtl. treffe ich ja einen überaus komischen Osterhasen oder eine lustige Sommerimpression. Wenn ihr Karten zuviel habt, guckt doch mal bei Dörthe, da gibt es auch in diesem Jahr die BAMBI-Aktion für einen guten Zweck und es steht euch auch frei, mich mit Post zu bombadieren ;)))


Wichtelpapier hier
Falthaus Stanze hier
Wichtelstanze hier
Hauskollektion hier
LeinenfadenSchlupp ;)) rot hier & schwarz hier 
Winterzauber hier

Sonntag, 15. Oktober 2017

zsammen ist man


..... weniger allein


Hallo Ihr Lieben,

schade, dass dieses wundervolle Fest schon wieder vorbei ist. So viele Menschen, die mit Freude und Begeisterung, drei Tage mit uns kreativ waren. Es war mir eine Freude euch dabei zuzusehen und nachher durch die Gänge zu flitzen um alle eure Wünsche zu erfüllen ;))). Die Ideen vom DT waren allesamt sooooo wunderschön. Ich denke, da werdet ihr noch den ein oder anderen Post zu lesen. Und dann das Team von Alexandra, sie haben uns so toll unterstützt; keine Frage blieb unbeantwortet, - kein Wunsch blieb unerfüllt. Zu all dem Schönen passt meine spontane Idee von heute morgen einfach perfekt.

Kommt gut durch diesen herrlichen Herbsttag.

Sonnige Grüße Elisabeth

Mimiverlauf altrosa  hier
Folder hier
Stempel und vieles andere NEUE hier und hier 
Wichtel aus dem Willkommensgeschenk



Dienstag, 10. Oktober 2017

Zarte Töne


schlage ich heute an.


Hallo Ihr Lieben,

In den wenigen Tagen bis zum Kreativfest wollte ich euch eigentlich sooooo viel wie möglich von den neuen Papieren, Stanzen und Stempeln zeigen.
Aber heute wollte unbedingt mein neues Lieblingspapier wieder mit aufs Bild.
Eine Kombination von mehreren - farblich aufeinander abgestimmten Papieren - ist heute zum Fototermin aus dem Keller mit nach oben gekommen. Es gibt Schneeflocken-Aquarellpapier (schmacht - so schön), etwas schimmerndes und das zarte grüne als Hintergrund. Ich denke, ein 15x15 cm große Karte sollte reichen, alle eure Wünsche auf dem "Wunschzettel für das Christkind" unterzubringen.






Morgen ist Mittwoch und zum WE kommt nun, nach der Regenzeit, der Sommer wieder !!!
Was mache ich dann eigentlich ??
Floridafeeling incl Schneemann???
Weihnachten in Badehose ??
Ich sollte Andrea bitten, mir ihre Flamingosammlung mitzubringen ;))

Vielleicht fällt mir ja morgen etwas sommerwinterliches ein.

Noch leicht verfrorene Grüße Elisabeth

alle neuen Produkte - wie Papiere und Clearstamps - gehen am Donnerstag online
Sternenkreis hier
schimmerndes Papier hier


Montag, 9. Oktober 2017

Na gut !!



Hallo Ihr Lieben,



schön, dass ihr der Idee, den Karten ein neues Format zu geben, nicht ganz abgeneigt wart.
Heute zeige ich euch die beiden anderen Varianten, sie sind etwas kleiner, aber nicht weniger dreieckig!
Nun ist ja schon Montag und ich hoffe, ihr habt ab Donnerstag nicht anderes zu tuen, als uns im Werkstattladen zu besuchen.







Wenn ihr einen eigenen Blog habt oder unseren Blog mit Kommentaren befüllt, gebt euch ruhig zu erkennen. Demnächst eine Gesicht dem Kommentar zuzuordnen, ach wie großartig wäre das??!!

 

Am Donnerstag werden alle neuen Produkte online gehen, bis dahin müsst ihr euch mit unseren kleinen Ideen zufrieden geben.

Kommt gut in die Woche.

Herbstliche Grüße Elisabeth

Freitag, 6. Oktober 2017

Warum ????



Warum immer quadratische Karten, dreieckig hat doch auch was ;))


Hallo Ihr Lieben ;))



Damit es euch jaaaaa nicht langweilig wird, gibt es heute wieder einen kleinen Vorgeschmack auf´s Kreativfest. Meine Karte ist dreieckig und gefüllt habe ich die Vorderseite mit meinem absoluten Lieblingspapier aus der diesjährigen Kollektion, kleine glitzernde Tannenbäume, ein farblich passender Schneemann und ein Stempel und ruckzuck ist eine Karte fertig, natürlich den Schlupp nicht vergessen!! Die Form der Karte eignet sich auch hervorragend dazu, kleinen Papierreste aufzuarbeiten. Wegschmeissen geht nicht - aber alles aufheben auch nicht!
Auf Instagram könnt ihr noch zwei weiter, etwas kleinere, Varianten sehen. Aber auch ihr Blogleser werdet nicht zu kurz kommen, die Kleinen kommen dann die Tage. Die Spannung muss doch bis Donnerstag aufrecht und weiter ausgebaut werden ;))

Kommt gut ins Wochenende.

Recht herbstliche Grüße Elisabeth


Papier und Stempel kommen zum Kreativfest am Donnerstag ;)))
Schneemannstanze hier 
Wichtelwald Stencil hier
GlitzerPaste hier
Nymogarn in allen Farben hier


Donnerstag, 5. Oktober 2017

colour your christmas tree



Hallo Ihr Lieben,

jetzt läute tatsächlich auch ich die "Kartenweihnachtszeit zum Kreativfest" auf meinem Blog ein.
Zuerst musste ich in meinem Keller die neuen Papiere sortieren und zwar zwischen schön, schön, schön, schöner, noch schöner und am schönsten. Jedes Jahr wieder die Qual der Wahl. So einiges durftet ihr ja schon - auf den euch bekannten Blogs - bewundern. Ich habe abends nur staunend vorm Computer gesessen und genosssen, was sich meine kreativen Mitkolleginnen für tolle Sachen haben einfallen lassen.
Nun hoffe ich, ihr seit schwer motiviert und lasst nächste Woche drei Tage den Werkstattladen nur so qualmen.
Ich zähl auf euch ;))

Mir war einfach nur nach ausmalen zumute. Den Tannenbaum gestempelt und embosst, mit den Gansai Farben ausgemalt und zack zack waren die beiden ersten Karten fertig. Versucht es doch auchmal, ist ein bißchen wie malen nach Zahlen ;))
Mal habe ich das schwarze Papier mit gold embosst und die Bäume grün angemalt, mal habe ich die Bäume rosa angemalt
(das ist dann die Mädchenvariante ;).also alles gaaaaaaaaanz einfach!!

Der Tannenbaum, Sternchen und Make a Wish Stempel gehören zu den neuen ClearStamps zur Weihnachtszeit. Sie kommen bestimmt bald in den Shop, sowie die neuen Papiere in schwarz und gaaaaaanz zartem grün und vieles andere mehr.


Kommt gut ins Wochenende, hier braust es gerade heran.

Stürmische Grüße Elisabeth


Weihnachtspapiere & Clearstamps sind bei und nach dem Kreativfest erhältlich

Embossing Pulver gold & silber
Gansei Tambi Pearl Colors hier

Donnerstag, 21. September 2017

unruhiges Händchen



Hallo Ihr Lieben,

gestern war wohl nicht ganz mein Tag. Zuerst habe ich mich andauernd vermessen, dann wollten sich die verschiedenen Rottöne nicht zu einem harmonischen Miteinander auf dem Foto überzeugen lassen und dann sind mir die Fotos dauernd verwackelt. Mittlerweile vermute ich, dass meine Kamera durch ein mutigere ersetzt werden sollte ;)). Zum Einstieg für euch gibt es dann heute mal ein kleines PleitenPechPannenBeweisfoto.


Die Kinder aus meiner Nachbarschaft werden langsam groß und ganz so kindische Kinderkarten sind nicht mehr angesagt, aber Glitzer für Lotta geht immer.
Und liebe Prinzessin ;)) natürlich werde ich mich auf die Suche nach hellblauem Glitzerkarton begeben!! Passend zur Schleife auf deinem LO !!


Von hier Altweibersommergrüße   Elisabeth

Herzchenpapier hier
und der Rest kommt aus meinem Fundus

Dienstag, 19. September 2017

Zum Hochzeitstag



Hallo Ihr Lieben,

die Resonanz auf unsere Überraschung für den kleinen MiniRumpel war ganz wunderbar, vielen herzlichen Dank an euch alle. Ich muss sagen, ein Teil dieses jecken Teams zu sein, ist eine große Freude und Ehre. Jetzt hoffe ich nur, dass Theo nicht eine Monsterphobie ;)) entwickelt und wir ihn und euch weiter mit unseren Ideen verwöhnen dürfen.






Zum durchschnaufen habe ich heute für euch eine Kartenidee zum Hochzeitstag. Es waren nicht vielen Dinge nötig um dem Papier eine Aufgabe zu geben. Es ist so zart und so besonders, halt wie eine Hochzeitstag!



Kommt gut in die zweite Hälfte der Woche.

Herbstliche Grüße Elisabeth



Papier hier
Folder hier
Stanze Büttenrand Nr. 2 hier
Stempel hier
Nymogarn hier
Stempkissen rot hier



Samstag, 16. September 2017

27 Frauen und ein Baby !!!!



Hallo Ihr Lieben,

wenn unter kreativen Frauen ein Baby unterwegs ist, kann das unerwartete und etwas größere Dimensionen annehmen. Zu unserer normalen whatsapp Grupppe vom DT, haben sich so einige Randgruppen entwickelt, so dass jede geschriebene Nachricht auf richtige Zugehörigkeit genauestens überprüft werden musste. Denn Tschenny, Herr Rumpel und das kleine Rumpelstielzchen  sollte von den Plänen, Gedanken, geheimen Aktionen und sonstigen Aufregungen bloss nichts mitbekommen.
Nun ist es soweit - tatatatat- Trommelwirbel und große Freude ;)))

Hiermit gratulieren Rumpelstielzchen Tanten ganz herzlich zur Geburt vom
kleinen Theo.







Liebe Jenny, lieber Herr Rumpel 

vielen lieben Dank, dass wir so nett an der Schwangerschaft eures Babys teilhaben durften. Wir werden versuchen uns nicht ganz so häufig einzumischen, gut Ratschläge nur dosiert loszulassen; haben wir es nicht gleich gesagt - nur selten in den Raum werfen; Törtchen Törtchen wird um einiges bekannter werden, denn Alexandra und die Damen werden uns nun dort für viele Jahre - kopfschüttelnd, nickend oder weise lächelnd - treffen; laute und unnütze elektronnische Geschenke (falls wirklich möglich  ;)) vermeiden, Kinder oder Elternbetreung  (je nach Gefahrenlage) anbieten und vieles andere.
Genießt das Leben zu Dritt !!!

Eure Elisabeth




Alexandra und ihr Team haben sich, als Überraschung für Jenny, eine eigene kleine Knirpsserie ausgedacht und in einem besonderen Bloghop werdet ihr heute eine Menge Ideen damit im Netz finden.

Zu unserem normalen Team, die ihr ja schon blind anklicken könnt - oder ?? haben sich für heute noch ein paar Damen mehr dazugesellt. Euch eine spannende Runde.





Alexandra, Gitti, Karin, Anke, Silke, Ellis, Andrea, Corinna, Bella, Manuela, Daniela, Anett, Judith, Kerstin, Alexa, Ilona, Diana








Ulrike http://miekenscrapt.blogspot.de/
Mel http://kreativsuechtig.blogspot.de/
Cathi  http://cathisscrapblog.blogspot.de/
Eileen http://molchsscrap.blogspot.de/
Wonnie http://wonnieslittleideas.blogspot.de/
Cathleen Kick https://www.instagram.com/cathleenkick/
Janna Werner http://jannawerner.blogspot.de/
Katja https://instagram.com/kajomi2013
Sandra http://mojosanti.blogspot.de/


Wie ich das Licht ins Dunkle bekommen habe ;)) erkläre ich euch die Tage.

Genießt eure Blogrunde, lasst euch von den neuen Kleinen Gesellen überraschen und inspirieren.

Ein schönes Wochenende und herbstliche Grüße Elisabeth

Alle neuen Produkte werden ab heute im Webshop erhältlich sein.

Freitag, 15. September 2017

Graue Haare


Hallo Ihr Lieben,

also graue Haare habe ich ja schon genug, aber nachdem ich registriert hatte, dass die gewünschte Taufkarte für ein vierjähriges Kind werden soll, kamen noch so einige dazu. Da geht nicht hellblau und verspielt, damit Mami & Papi vor Begeisterung applaudieren. Da muss schon etwas altersentsprechendes dazu. Fallstudien in einem nahe gelegenen Spielzeuggeschäft haben mir leider nicht geholfen.
(Habt ihr auch schonmal andere Leute Eltern und Kinder beobachtet, dass ist echt erschreckend. So wenig Respekt vor den schönen Dingen im Regal.Naja, nicht meine Eltern nicht meine Kinder, aber ich hätte dem ein oder anderen gerne an den Öhrchen gezogen)
Klar war, dass die Karte etwas können muss. Ich finde eine Ziehkarte mit Button (DANKE MAIKE ;))) !! ist super passend für so einen Zwerg. Nun bin ich gespannt was die Eltern sagen werden und ich von hier aus wünsche ein schönes Wochenende, es regnet gerade nicht, dass werde ich nutzten.


Herbstliche Grüße Elisabeth







Papier hier
Stempel hier



Im Rahmen meiner Suchaktion nach dem passenden Papier, habe ich meinen Keller fast papierlos gemacht. 6 Pizzakartons voll mit Allerlei habe ich zum Kindergarten gebracht. Nächste Woche sind die Stempel, Stanzen und Getöns dran, aber die Sachen stelle ich in den Flohmarkt ein.



Donnerstag, 14. September 2017

Trauerkarte



Hallo Ihr Lieben,

eigentlich wollte ich euch etwas mit den schönen Herbst-
papieren zeigen, aber erstens kam mir diese Regenzeit dazwischen, dann noch dieses und jenes und  dann brauchte ich eine Trauerkarte.
Ich mache sie ja tatsächlich gerne. Natürlich ist der Anlass immer traurig, aber da darf wenigstens die Post ein wenig persönlich gestalteten Trost bringen. Auf dem Mekka gab drei neue Stencils und dieser hier - mit den Eicheln - wollte heute seinen  Auftritt haben. Die Paste habe ich noch etwas mit Glitzerpulver bestreut, dann noch die Eicheln aus schwarzem Papier ausgestanzt, mit Pulver bestreut und einige Stanzteile aus dem Birkenpapier angefertig, Dots und den passenden Stempel rausgesucht. Tja und dann war ich einfach zu eilig, der Stempelabdruck auf meiner ersten Karte war eine blanke Katastrophe, dieser hier hätte etwas kräftiger sein können, Geduld ist definitiv nicht mein dritter Vorname, aber auf der Karte in natura sieht es nicht ganz so schlimm aus. Und auch heute müsst ihr euch mit dem Instagramfoto zufrieden geben, für mehr hatte der Tag heute nicht genug Licht.

Kommt gut durch die Restwoche.

Feuchtfröhlichegummistiefelgrüße Elisabeth



Glitzerpulver schwarz hier
Klebefolie hier
Stempel hier, kommt bestimmt bald wieder
Büttenkarte hier 
Birkenpapier hier
Beeren und Samenstanze hier
Stencil leider noch nicht im Webshop erhältlich, 
Paste hier, kommt bestimmt wieder
Dots aus meinem Fundus

Donnerstag, 7. September 2017

Kleines Glück Nr2



Hallo Ihr Lieben,

dieser kleine Stempel hat es mir wohl gerade richtig angetan, vielleicht wird ja auch eine fünfteilige Kartenserie draus ;))

In der letzten Kreativbox hatte sich das Herzchenpapier versteckt und heute musste die Schneidemaschine ein kleines Stück davon abschneiden. Ich gebe es zu, es hat mich ein wenig geschmerzt. Passend - als farbliche Hintergrunddekoration - gab es rotes Unipapier und das kleine Blumenmädchen durfte sich auf ein paar Herzen richtig in Position bringen.
Für euch heute einen Tag voller Glück ;))

Sonnige Grüße Elisabeth
 Und da es so schön zum Thema passt, darf die Karte hier mitspielen ;))


Kreativbox hier
Designpapier Herzchen hier
Designpapier vom Glückskind hier
Embossingfolder hier
Glückskind hier
Stempel Mohn hier
Öse Blümchen rot hier
Schlupp hier
der Wellenkreis ist eine Die von Sizzix, aber die ist uralt, hoffentlich gibt es sie noch

Mittwoch, 6. September 2017

kleines Glück

Hallo Ihr Lieben,

heute morgen war mein Garten voller bunter Blätter, der Herbst scheint sich auf den Weg zu machen.


Was ich ja in Unmengen gebrauchen könnte, sind Wortstempel für jeden Anlass - für jeden Unsinn einen passenden wäre super ;)).
Dieser kleine Glücksstempel ist so mini,
-------- aber für ein kleines Glück bestimmt groß genug.
Auf einer Plastikfolie eine paar Farben mit etwas Wasser gemischt und anschließend auf die Büttenkarte getupf, kleine Minipilzklammer, ein paar Hightlights und einen Schlupp, mal gucken wem das Glück wohl hold ist.

Kommt gut durch die Woche.

Herbstlich sonnige Grüße Elisabeth

Unbedingt heute mal hier klicken!!
Schade, dass Pferde nicht lesen können, sonst wüsste ich wem ich die Karte schicken würde.

Büttenkarten hier 
Pilzklammer hier
Glück hier
Farben hier
Nymogarn hier
Pailetten hier

Dienstag, 5. September 2017

Praktischerweise


gibt es Desingpapier mit passendem Text.




Hallo Ihr Lieben,


heute musste es einfach suuuuper schnell gehen. Da war ich wirklich für das etwas ältere - aber nicht minder aktuelle, Designpapier sehr dankbar. An das Herz habe ich - als gedacht Umarmung - noch ein paar Arme angepasst, Perlen (gehen immer) als Deko und schon konnte ich zur Nachbarin los.
Über meinen großen Fundus war ich mal wieder sehr dankbar. Einen Blick in eure Schubladen und ihr kommt auch aus dem Staunen nicht mehr raus.














Morgen ist schon wieder Mittwoch, dass heißt Mitte der Woche und das Wochenende ist in greifbar Nähe. Wie sieht es eigentlich bei euch aus, fahrt ihr alle nach Hagen zum Stempelmekka ?? Letztes Jahr war es wirklich ein Erlebnis. Unendlich viele begeisterte Gesicher am Stand von Alexandra. Diese Jahr habe ich es nicht eingeplant, damit wünsche ich euch viele schöne Momente, viel Freude und Taschen voller wunderbarer Einkäufe. Die Mädels aus dem Laden und dem DT freuen sich auf euch!!

Sonnige Grüße Elisabeth

Designpapier hier
passenden Cardstock aus meinem Fundus
Stanze hier

Freitag, 1. September 2017

Hortensien - Klappkarte mit Anleitung


Hallo Ihr Lieben,



auf Instagram hatte ich Anfang der Woche zwei Karten gezeigt, die ich zur Taufe von Zwillingen gefertigt habe.
Da gab es dann tatsächlich jemand, der dazu eine Anleitung haben wollte!! Und das mir! Ich bin ja jemand, der sich immer gerne dem "learning by doing" Effekt, incl. Missgeschicken hingibt. Aber so einem Wunsch komme ich natürlich nach, wobei Erkärungen nicht meine Stärke sind.

Für diese Art der Karte könnt ihr in der Breite jedes Maß nehmen, es muss nur durch drei teilbar sein. Die Höhe ist dabei nur Geschmackssache.




Als Grundkarte habe ich bei den Hortensienkarten weißen Cardstock in 3 x 6 inch  gewählt.
(beim Zuschnitt schön auf die Laufrichtung im Papier achten) Damit bekommt ihr aus einem Bogen Cardstock dann acht kleine Karten.
 ---- Bei den Taufkarten hatte ich ein in der Höhe 20 cm und dadurch viel Verschnitt. ---
Ich habe jeweils nach 2 und 4 inch einmal eine Falzlinie gesetzten und schon könnt ihr erahnen wie es weiter geht. Die beiden äußeren Kartendrittel brauchen nun noch eine Falz von unten schräg hoch. Je akkurater ihr hier arbeitet umso hübscher fallen die Ecken aus. Leider macht mein Falzbrett immer furchtbar dicke Furchen, da bin ich also offen für Tipps!! Nun müsst ihr ja die kleinen Ecken mit Papier befüllen. Dazu bietet es sich an, nochmal mit dem Lineal die einzelnen Felder auszumessen, denn ihr könnt so ordentlich arbeite wie ihr wollt, irgendeine Unregelmäßigkeit wird euch erwischen und dann ärgert ihr euch. Da können schon 1 mm über einen Wutausbruch entscheiden!! Wie ihr die Karte nun dekoriert, wieviel Papier ihr wann und wo verwendet, dass bleibt euch, eurem Geschmack oder den Wünsches überlassen. Bei den Außenspiegel habe ich zwischen MimiAquarell und farblich passendem Vellum gewechselt. Das Hortensienpapier hat mein Herz direkt schneller schlagen lassen. Ich liebe diese Stauden. Letztes Jahr haben wir drei davon in unseren Garten gepflanzt und ich kann es kaum erwarten bis sie in einen Wachstumsrausch verfallen und die bunten Kugeln - mir bis in den Herbst hinein - ein tolles Farbenspiel in den Garten zaubern. Verschlossen habe ich die Karten mit farblich passendem Leinengarn und einer kleinen Perle.

Meine kleinen Karten sind als Einladung zu einem kleinen "Damengedeck" zu einem Geburtstag gedacht. Innen kommt noch der Text hinein; so klein, da passen die Karten in einen normalen Umschag.

Jetzt kommt gut ins Wochenende.
Sonnige Grüße Elisabeth


Hortensienpapier hier
Cardstock weiss  hier 
Mimi Aquarell hellblau  hier
Rosenperlen hier 
Leinenfaden gewachst hier
unerlässlich ist dieses Schneidegerät hier
ein gutes Falzbein ist auch sehr hilfreich hier
Transparentpapier hier
guter Kleber, der nicht sofort anzieht, erleichtert das Arbeiten
-> da brauche ich immer den mit den beiden grünen Kappen
Taufkarten :
Sternenpapier hier
Mimiaqurell dunkelblau hier
Pünktchenpapier hier

Mittwoch, 30. August 2017

Warum sind 24h immer so kurz??


Hallo Ihr Lieben,

Karten basteln, Fotos machen und bearbeiten, einen Post schreiben, all das kostet irre viel Zeit. Oder ist das bei euch nicht so?? Und am Ende des Tages schaffe ich es einfach nicht immer, euch mit den neusten Sachen zu versorgen. Heute sollte es eigentlich auch nur mal ganz schnell gehen und jetzt klopft der Nachmittag schon an die Türe.

Gestern kam die neue Kreativbox und die Papiere für den Herbst sind zum niederknien schön,
hoffentlich werden sie nicht wieder sofort kopiert.
Tja und wie es dann so ist, das Foto gibt nicht annähernd die wunderbare Farbe der Grundkarte wieder-grummel grummel! Zand von Artoz, wer es noch nie in der Hand gehabt hat, versucht es einfach mal, ein haptisches Erlebnis. Dann habe ich ein neues Fotoprogramm, die Testversion war super, die neue Edition eine zeitfressende Katastrophe-grummel grummel! Usw usw. Jetzt bekommt ihr mein Handyfoto, denn bis zum Abendbrot wollte ich hier nicht mehr sitzten-grummel-grummel!!! 24h sind manchmal einfach zu kurz.

Bei uns in NRW hat heute die Schule wieder angefangen, Alltag kehrt wieder ein. Kommt alle gut an und ich freu mich auf einen schönen Altweibersommer mit euch.

Sonnige Grüße Elisabeth

Apfeldie hier 
Designpapier Wickenkranz hier
ZAND hier

Wann die neuen Sachen in den Shop kommen - ich werde euch rechtzeitig informieren. 


Sonntag, 20. August 2017

Gefädelt


Guten Morgen Ihr Lieben,

es ist Sonntag, eigentlich Sommer und ich habe mir für ein besseres Gefühl mal diesen Hit angeworfen ;)) - ihr wisst ja, ich und Ohrwürmer!! Vielleicht hilft es ja, denn hier ist es kalt und der Regen hat uns fest im Griff.

Meine Karte heute, war ruckzuck gemacht und genauso schnell in einem Briefumschlag verschwunden ohne vorher  fotografiert zu werden. Ich hoffe mein Handyfoto für Instagram reicht aus.
Ich habe einen Geburtstag vergessen - darin bin ich leider echt gut - mit dem Alter wird es nicht besser, vielleicht schickt ihr mir besser immer eine Woche vorher einen kleinen Tipp. Karten hätte ich genug ;))

Zu unserem DT Thema im Monat August "gefädelt" passt die Karte auch, denn um das wundervolle Geschenkband habe ich noch farblich passend Perlen gefädelt. Tja und nur ist es "ZEIT FÜR " eine dicke Entschuldigung und natürlich "ZEIT FÜR " herzlichsten Glückwünsche nachträglich.

Tja, jetzt hoffe ich, dass bei euch die Sonne scheint und ihr einen großartigen Tag im Freien habt.

Von hier gibt es doch ehr herbstliche Grüße Elisabeth

Masking Tape hier
Cardstock hier
Stempel hier
Schiff hier
Rest aus meinem Fundus ;)))

Und Dank Sandie, macht die Karte bei dieser Challenge mit.

Freitag, 18. August 2017

Up Up and away


Hallo Ihr Lieben,

eine Karte incl Ohrwurm ;))) das mag ich ja sehr.
Also wenn ihr hier klickt - garantiere ich für nichts.

Ich habe mal etwas aufgeräumt und in meiner Schublade ganz wundervolle ältere Dies gefunden. Diese von memoy box gehört einfach dazu, zeitlos schön. Ihr habt bestimmt auch noch das ein oder andere Schätzchen oder ???
Die Überlegung war den Hintergrund mit Aquarellfarben zu gestalten, aber der Papierrest mit den Ballons hat mir dann spontan einfach besser gefallen. Unterwegs zum Geburtstagskind, ich hoffe sie gefällt.
Im Moment kämpfe ich mit einem neuen Fotoprogramm - eigentlich war das Foto messerscharf und jetzt sieht es nach ?????? aus. Aber der Herbst ist ja da, der Winter lang, da habe ich genug Zeit Freundschaft zu schließen und mich einzufuchsen.

Euch ein gutes Wochenende.

Pfützenhüpfende Grüße Elisabeth

Donnerstag, 17. August 2017

ALOHA



Hallo Ihr Lieben,

ich weiss ja nicht wo ihr eure Ferien verbracht habt, aber ALOHA steht auf meiner Wunschliste ganz oben ;)))

Es gibt ja so Stempel sie sind so speziell, dass ich sie zwar hübsch finde, aber sie nie trotzdem nicht zum Einsatz kommen. Hier passte das ALOHA dann perfekt.
Das gestreifte Papier hat das Pressen durch die BigShot hervorragend überstanden und mit matten Dots (davon kann ich einfach niiiiie genug haben ;) )) !! und ein paar Kleinigkeiten aus meinem Fundus macht sich eine sommerliche Karte auf den Weg.

Euch eine gute Zeit und auf bald Elisabeth



gestreiftes Papier hier
Mimi Papier grün hier
Folder hier
Hibiscus hier
Kolibri hier 
Nymogarn hier

Aloha von mft
Dots aus meinem Fundus
Brille auch
P.S Kommt mich doch mal auf Instagram besuchen, dort gibt es viel häufiger etwas zu sehen ;))

Freitag, 14. Juli 2017

Groß -- größer --



am größten ;))


Hallo Ihr Lieben

und herzlich willkommen zum BloghoppWie es zu einer dritten Auflage kam, eigentlich weiß ich es schon gar nicht mehr genau, es ist ja auch völlig nebensächlich, denn heute bekommen wir Unterstützung in unserem Team und das ist immer einen Hopp wert.
Zuerst heiße ich die Gewinner Mithopser -- Katrin, Andrea, Laura ganz herzlich willkommen und ich bin schon sehr gespannt, welche Ideen ich auf euren Blogs finden werde.
Tja und dann haben wir im Team auch noch Zuwachs bekommen, ab heute werden uns Ilona und Ellis bei allem möglichen und unmöglichen kreativen Dingen unterstützen.
Alle anderen aus dem Team verlinke ich euch heute nicht, da ich mir sicher bin, dass ihr unseren Spuren schon fast blind folgen könnt.


Meine ursprüngliche Idee war eigentlich eine ganz andere und sie liegt als UVO in meinem Keller. Siedendheiß fiel mir nämlich eine versprochene Geburtstagskarte ein.

Kasalla - us der Stadt mit K, Lebenslust pur
Kölsche Grundgesetz - wer es nicht kennt, unbedingt nachlesen
Köln, der Mittelpunkt der Welt




Für  "ne echte kölsche Jung" zum
50 zigsten Geburtstag, einem rishtish Kääl, der den Fastelovend, Reisen, Theater ( aber nur lustige Stücke ) und den 1. FC Köln liebt, einem Kölsch nicht abgeneigt ist - alles in allem einer rheinischen Frohnatur. Ehrlich, da eine 12x12 cm Karte zu machen, neeee, dass funzt nicht, da bekomme ich ja auch nicht den DOM unter ;)) !
Da blieb mir nur die Größe von 12x12 inch. Das Schöne daran ist, jedes der Papiere darf heile blieben, denn diese Kunstwerke zu zerschneiden, fällt mir sehr schwer. Das Geburtstagsbuch ist noch nicht
ohne den Dom geht hier nichts
fertig, ich habe nur ein Grundgerüst gemacht, die Gäste dürfen sich noch verewigen, kölsche Wörter mit K-wie Kalli,  müssen gefunden werden, Einladung und Bilder kommen vielleicht später hinzu, kleine Hinweise zu den Geschenken habe ich schon untergebracht.
Da Kalli sich ganz viele Reisen gewünscht hat, passt diese Karte einfach perfekt zu unserem Kreativprojekt 3.3  ;))))


Ich wünsche von hier eine tolle Party und
euch eine spannende Reise durch die virtuelle Welt.


Ab heute sind hier FERIEN !!! Ich werde nicht dauerhaft faulenzen, aber vielleicht so die ein oder andere Woche mal nichts tuen.

Sonnigste Grüße Eure Elisabeth


Alle Produkte findet ihr hier ;)

Sonntag, 9. Juli 2017

Blau, blau, blau ....




.... .. na, ja, es reimt sich zwar nicht auf Seepferdchen, aber für einen Ohrwurm tue ich vieles ;))))


Hallo Ihr Lieben,

dieses kleine Seepferdchen auf dem Papier ist einfach zu niedlich, aber leider alleine. So gesellt sich heute noch ein zweites dazu und das könnte sogar eine Botschaft übermitteln. Ein paar matte Dots dazu und vielleicht freut sich ja zum Beispiel, ein stolzer kleiner Besitzer eines Seepferdchenabzeichens darüber. Bei mir schwimmt die Karte zu meiner Freundin, die eine begeisterte Taucherin ist.

Euch einen schönen Sonntag Elisabeth

Seepferdchenpapier hier
Stanze hier

restliche Papier, matte Dots,
Minianhänger aus meinem Fundus

Samstag, 8. Juli 2017

Unterwegs -- Um die Welt



Hallo Ihr Lieben,

in der Unterwasserwelt gibt es ja wirklich tolle Sachen, aber Korallen sind so mit das Schönste und Interessanteste was ich mir so vorstellen kann. Aber wie schon erwähnt, ich bin ein Stadtmensch(Landei ;))  und das Element Wasser ist mir im Schwimmbad schon nass genug, ich brauche keinen Kontakt zu Fischen uns sonstigen bunten Gestalten, die wohlmöglich auch noch an meinen Füßen knuspern möchten. Aber diese starren, leicht schwingenden, bunten oder unscheinbaren und so unbeteiligt aussehenden Korallen in unserem Ökosystem nötigen mir Respekt ab.
Dazu passt dann meine Idee von gestern, knallig in orange auf dem so schön schimmernden Papier, dass gefällt mir. Noch zwei zart schimmernde Stempelabdrücke, dann hat für mich eine Karte alles was sie braucht.

Kommt gut durchs Wochenende.

Sonnige Grüße Elisabeth

Kärtchenbogen hier
Goldpapier hier
Schiff hier
Koralle hier
Stempel hier
Nymogarn hier 
Transparentpapier orange hier

Mittwoch, 5. Juli 2017

Wenn einen das

eigene Leben überholt.

Hallo Ihr Lieben,

kennt ihr das auch ?? Da ist die Woche eigentlich gut organisiert, die Termine halten sich in Grenzen, Arbeit und Vergnügen sind auch in einem guten Gleichgewicht, auf dem Papier sieht alles bestens aus ( sogar etwas Luft nach oben ist vorhanden) und dann kommt schwupps, das eine zum anderen zum nächsten und dann dieses zu diesem und jenem und deine ganze Planung ist dahin. Also so ging es mir die letzte Zeit. Zum Glück habe ich nicht vergessen zu atmen, aber die Luft ist echt raus. Urlaub wo bleibst du????

Diese Woche sollte ja nun Kärtchenwoche sein, zwei Kärtchen habe ich geschafft und ich hinke sooooooo etwas von hinterher.
Vorhin habe ich eine Blogrunde gedreht und Dinge gesehen, die einfach nur großartig und wunderschön sind.
Das tröstet ungemein ;)))
Eins sage ich euch mal so ganz unverblümt und ohne Algen im Haar, an Meeresgetier kommt ihr in diesem Sommer einfach nicht vorbei.
Lasst euch treiben und genießt Muscheln, Quallen, Seepferdchen, Guppies und Meerjungfrauen.


Kommt gut durch den Donnerstag.

Sonnige Grüße Elisabeth


Seepferdchen Kärtchenbogen hier
passende Stanze hier
Seepferdchen aus WashiTape hier  ausgestanzt hier
Korallen hier
Paste (einfach nur trocknen lassen und nicht einfärben) hier

Freitag, 30. Juni 2017

ZackZack


ging es heute ;))


Hallo Ihr Lieben,
eigentlich war der Plan für heute Morgen ein gaaaaaanz anderer, aber was soll´s !! Auch mit dem Ergebnis aus meinem Keller bin ich sehr zufrieden

Zuerst habe ich ein Herz mit den wunderbaren PearlColors aufgemalt, dann den Cardstock durch die BigShot gekurbelt und mit den kleinen Herzen versehen. Und alles weiter könnt ihr ja nun unschwer erkennen. Alles Ton in Ton, denn ich muss sagen, diese zarten pastelligen Farben haben es mir echt angetan.

Kommt gut ins Wochenende und genießt es.

Sonnige Grüße Elisabeth und vielen lieben Dank für eure zahlreichen Besuche auf Instagram ;))



Gansai PearlColors hier
HerzenFolder (tolle Größe) hier
Herz Stanze hier 
Designpapier hier
kleines Lederherz hier

love und Pailetten sind aus meinem Fundus